Arbeitskreis innerer Frieden und inneres Wachstum

Wir erleben verschiedene Krisen, die Corona Krise, die Umweltkrise, die Finanzkrise, vielleicht auch Beziehungskrise oder auch Sinnkrise. Diese Sicht könnte man beliebig weiter führen. Wir wünschen uns Lösungen und merken, dass wir dabei oft hilflos sind.

Eine mögliche Lösung liegt darin, dass wir den Fokus weg vom „was wir erleben“ hin zum „wie wir etwas erleben“ richten. So kann Frieden in uns und gegenüber unseren Mitmenschen wachsen.

Wenn wir das „wie“ kultivieren, dann kommen wir in unsere Gefühle. Darüber können wir uns dann vom Leid lösen.

In diesem Arbeitskreis geht es um inneres Wachstum und inneren Frieden. Wir lernen auch, dass wir uns in Würde begegnen und uns gegenseitig in unserem „so sein“ akzeptieren.

Ablauf eines Abends:

  • Ankommen und kurze Eröffnungsrunde
  • Kleine Achtsamkeitsmeditation, um unsere Präsenz zu erhöhen
  • Impulsreferat über ein Thema, das im Fokus stehen soll
  • Austausch in der Gruppe (was hat das Thema mit mir zu tun und wie erlebe ich es)
  • Evtl. therapeutische Interventionen (z. Aufstellungen, Fragen ..) um das innere Wachstum anzuregen.
  • Abschlussrunde

Termin: Jeden dritten Freitag im Monat von 18:00 bis 20:30 (von Jan. bis Juli)

Gebühr: 15 EUR pro Abend

Start: Fr. 15. Jan. 2021 von 18:00 - 20:30 Impulsthema: Die Würde des Menschen

Anmeldung: per mail praxis-josef-kugler.de oder per Tel. 07071 1384105.

Datenschutz: Wenn Sie mit mir Kontakt aufnehmen, gilt die Datenschutzerklärung.
Siehe: https://praxis-josef-kugler.de/?Kontakt%2FImpressum%2FDatenschutz